Unsere Sonntags-Serie

Die neue Heimat der Jenner-Gondeln - Teil Neun

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die neue Heimat der Jennergondeln
  • schließen

Schönau - In die mittlerweile neunte Woche geht unsere sonntägliche Serie über die neue Heimat der Jennergondeln nun schon. In dem heutigen Teil haben wir eine ganz besondere Überraschung für alle Jennergondelfreunde:

Von Hamburg bis Berchtesgaden und Düsseldorf bis Bayreuth. Über ganz Deutschland verstreut haben die nostalgischen Jennergondeln ein neues Zuhause bekommen. Und eigentlich sind ja auch alle Jennergondeln verkauft und haben eine neue Heimat bekommen. Aber auch nur eigentlich! Lesen Sie selbst:

Helga Eickler - Gelsenkirchen

Die neue Heimat der Jennergondeln

Hallo , ich bin die Helga Eickler aus Gelsenkirchen und ich bin 77 Jahre jung. Schon als junges Mädchen bin ich in der "alten" Jennerbahn gefahren. Das war zu der Zeit, als sie noch keine Gondeln hatte. Und so war es für mich natürlich klar, dass ich auch eine der Gondeln haben wollte, als ich von dem Verkauf erfahren habe. So habe ich mir eine bestellt und sie wurde mir auch direkt geliefert. Ich lebe übrigens seit über 53 Jahren in Bayern und feiere im Sommer Goldene Hochzeit - übrigens mit einem echten Bayern. Meine eigene Jennerbahngondel wird für mich ein ganz besonderer Ort werden und bekommt als nächstes auch noch eine Lampe im Inneren installiert. Mein Hund heißt übrigens Funny und ist bei Regen sicherlich auch einer meiner Gondelbesucher. 

Kleinkunst Runtastik - Baden-Baden

Die neue Heimat der Jennergondeln

Hallo liebes OVB24-Team. Wir, die Kleinkunstbühne "Runtastik" aus Baden-Baden haben auch zwei Jennergondeln. Neben den Jennergondeln haben wir auch noch zwei größere aus Österreich, sowie noch eine weitere Fünfte. Vor zwei Jahren haben wir eine Alm-Hütte aus Österreich gekauft und sie zu uns nach Baden-Baden geholt. Da der Andrang und die Freude über die alpenländische Lebensart bei uns so groß ist, haben wir auch bei den Gondeln zugeschlagen, als sich uns die Möglichkeit bot. Unser Publikum, dass sogar aus der Schweiz zu uns herüberkommt ist hellauf begeistert und wir arbeiten gerade an einer typisch alpenländischen Terrasse für unsere Auftritte. 

Wir versteigern die letzte Jennergondel - für einen guten Zweck

Die neue Heimat der Jennergondeln

Sie lesen richtig - es gibt noch eine aller-aller-allerletzte Jennergondel. Die Sie eventuell zukünftig Ihr Eigen nennen dürfen. Das Team von Gondel24.de hat uns die letzte noch verfügbare Gondel zur Verfügung gestellt, um diese für einen guten Zweck zu versteigern. Und dabei handelt es sich übrigens auch noch um eine ganz besondere Gondel. Nämlich die mit der 134. Was es aber mit der Versteigerung auf sich hat, warum die Gondel mit der Nummer 134 eine ganz besondere Gondel ist und wem das Geld zu Gute kommt, bzw. ab wann Sie mitsteigern  können, dass lesen Sie in in der kommenden Woche auf BGLand24.de

Bildergalerie: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Neun

Hier haben die anderen Gondeln ihr neues Zuhause gefunden

Bilder: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Acht

Bildergalerie: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Sieben

Bildergalerie: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Sechs

Bildergalerie - Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Fünf

Bildergalerie - Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Vier

Bildergalerie - Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Drei

Bilder: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Zwei

Bildergalerie: Unsere Serie über die neue Heimat der Jennergondeln

Sie möchten auch in unserer Serie mit dabei sein? Dann schreiben Sie uns eine Mail an petra.sobinger@ovb24.de und wir freuen uns, auch Ihre Gondeln in ihrem neuen Zuhause in unserer neuen Serie mit aufnehmen zu dürfen.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser