Schrecklicher Unfall im Unterallgäu

Traktor bei Unfall in Graben geschleudert - Fahrer (22) sofort tot

+
Lastwagen kracht in Gespann - Traktorfahrer tot
  • schließen

Derndorf/Kirchheim - Im Unterallgäu ist es am Montag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 49-Jähriger fuhr dabei mit einem Lastwagen in ein landwirtschaftliches Gespann, dessen 22-jähriger Fahrer noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

Ein Traktorfahrer ist in der Nähe der schwäbischen Ortschaft Derndorf bei Kirchheim (Landkreis Unterallgäu) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag in einer Presseaussendung mitteilte, war am Nachmittag ein 49-jähriger Lkw-Fahrer in Richtung Pfaffenhausen unterwegs. Plötzlich tauchte vor ihm ein landwirtschaftliches Gespann auf, bestehend aus Traktor mit Anhänger.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das gesamte Gespann in den Graben geschleudert und überschlug sich. Der 22-jährige Traktorfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schwerwiegenden Verletzungen.

Die St2037 war nach dem Unfall stundenlang gesperrt. Auch ein Gutachter war vor Ort, der nun die genaue Unfallursache und den Unfallhergang klären soll.

mh/Pressemitteilung Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT