Völlig überfordert

Schreiende Kinder: Vater ruft Polizei zu Hilfe

Weiden - Die Mutter nicht zu Hause und alle drei Kinder schreien: Ein sichtlich überforderter Vater hat in der Nacht zum Sonntag im bayerischen Weiden die Polizei zu Hilfe gerufen.

Wie die Polizei mitteilte, hütete der 31-jährige Vater seine drei Kinder, Zwillinge im Alter von fünf Monaten und ein zweijähriges Geschwisterchen. Gegen 1 Uhr nachts wachten die Kinder auf und hörten nicht mehr auf zu schreien. Die Mutter, die an diesem Abend Ausgang hatte, konnte der Mann nicht erreichen. Da wusste er sich keinen anderen Rat, als die Polizei zur Hilfe zu rufen.

Die Beamten bauten den verzweifelten Vater auf und gaben einige gute Ratschläge, dann überließen sie ihn wieder seinem Babysitter-Schicksal.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser