Schulbus rammt Auto - drei Verletzte

Obertraubling - Schock auf dem Weg zur Schule: Ein Schulbus hat am Montagmorgen in Obertraubling ein Auto gerammt. In dem Bus waren 15 Kinder.

Zwei Kinder und eine Frau sind am Montagmorgen bei einem Unfall mit einem Schulbus in Obertraubling (Landkreis Regensburg) verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte der mit 15 Kindern besetzte Bus das Auto gerammt. Zwei Kinder seien dabei leicht verletzt worden, ebenso die Fahrerin des Wagens. Möglicherweise habe der Busfahrer die Vorfahrt missachtet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser