Schulbus-Unfall: Drei Kinder verletzt

+

Tirschenreuth - Schreck vor Schulbeginn: Wegen des Schnees ist ein Schulbus nahe Krummennaab von der Bundesstraße 22 abgekommen.

Bei einem Schulbusunfall nahe Krummennaab (Landkreis Tirschenreuth) sind am Mittwoch drei Kinder leicht verletzt worden. Der Bus sei auf der Bundesstraße 22 in einer Linkskurve ins Rutschen geraten, eine Böschung hinabgefahren und auf einem angrenzenden Feld zum Stehen gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Regensburg. Die Verletzten seien vorsorglich ins Krankenhaus gekommen. In dem Bus saßen mehr als 20 Kinder. Unfallursache war vermutlich Schneeglätte.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser