Kuriose Aktion

Schwabacher OB seilt sich von Kirchturm ab

+
Oberbügermeister Matthias Thürauf seilt sich vom Kirchturm in Schwabach ab.

Schwabach - Nach einer verlorenen Wette hat sich der Schwabacher Oberbürgermeister im Nikolauskostüm vom Turm der Stadtkirche abgeseilt.

Hintergrund der wagemutigen Aktion vom Samstag in 40 Metern Höhe: OB Matthias Thürauf (CSU) hatte gewettet, die Schwabacher Sportvereine könnten in fünf Monaten keine 500 neuen Mitglieder gewinnen. Tatsächlich meldeten sich 527 Menschen an. „Die Wette habe ich gerne verloren“, sagte Thürauf. Schließlich habe sie viele Menschen angestachelt, einem Sportverein beizutreten. Und so schlimm sei es dann auch nicht gewesen: „Oben war mir gar nicht so mulmig, wie ich vorher befürchtet hatte.“

Hier seilt sich ein OB vom Kirchturm ab

Hier seilt sich ein OB vom Kirchturm ab

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser