Dreister Räuber überfällt Rentnerin 

Schweinfurt - Eine 83 Jahre alte Rentnerin ist am Dienstag in ihrer Wohnung in Schweinfurt von einem dreisten Täter beraubt worden. Mit Gewalt verschaffte sich der Räuber Zutritt zu der Wohnung der Frau.

Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte bei der alten Dame geklingelt. Als sie ihm öffnete, drängte er sich gewaltsam durch die Tür und durchsuchte in der Wohnung wortlos Schubläden und Schränke. Mit drei Ringen und einer Halskette im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro flüchtete der Mann. Vergeblich hatte die Rentnerin den Eindringling zuvor mehrfach zum Verlassen der Wohnung aufgefordert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser