Schwelbrand im Deutschen Theater

+
Schwelbrand im Deutschen Theater

München - Feueralarm im Deutschen Theater in München! Bei dem Brand wurde ein Bauarbeiter schwer verletzt.

Am Deutschen Theater in der Schwanthalerstraße finden derzeit Bauarbeiten statt. Ein Bauarbeiter bemerkte gegen 11.50 Uhr eine Rauchentwicklung im Dachbereich. Er versuchte vergeblich, den Brand selbst zu löschen und zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu.

Schwelbrand im Deutschen Theater

Die mit etwa 80 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr stellte einen Brand in der Wärmedämmschicht im neu eingedeckten Dach fest. Zur Brandbekämpfung musste das Blechdach auf etwa 60 Quadratmeter mit Spezialsägen geöffnet werden. Die Glutnester wurden mit Wärmebildkameras eingegrenzt und abgelöscht. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte die Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Während des Einsatzes musste sowohl die Schwanthalerstraße, als auch die Landwehrstraße jeweils zwischen Sonnen- und Goethestraße für den Verkehr gesperrt werden. Die Bauarbeiter konnten sich selbst in Sicherheit bringen, ihr verletzter Kollege wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt.

Die Brandfahnder der Münchner Kripo haben vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Ursache des Feuers ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf ca. 150.000 Euro geschätzt. Aller Voraussicht nach kann der Baustellenbetrieb bald fortgesetzt werden.

Pressemitteilung Stadt München

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser