Schwere Verletzungen nach Discobesuch

Rohrdorf/Rosenheim - Ein Discoabend in Rohrdorf (Landkreis Rosenheim) endete für vier Besucher in einer Schlägerei. Ein Mann musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 01.00 Uhr gerieten mindestens vier Männer am Samstag in eine Auseinandersetzung. Ein junger Mann aus Rohrdorf erlitt bei dem Streit schwere Schnittwunden im Kopf- und Halsbereich und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zwei Beteiligte der Schlägerei, unter ihnen der mutmaßliche Haupttäter, ergriffen die Flucht. Sie konnten jedoch am frühen Morgen festgenommen werden.

Zum genauen Tathergang konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08031/2000 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser