Rettungseinsatz im Landkreis Rottal-Inn

Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick - Christoph 14 im Einsatz

Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
+
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall sehr schwer verletzt.

Landkreis Rottal-Inn - Bei Wurmansquick kam es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Motorradunfall. Der Rettungshubschrauber Christoph 14 wurde zur Unfallstelle alarmiert.

Ein ca. 60 Jahre alter Mann fuhr von Wurmannsquick in Richtung Mitterskirchen, auf Höhe der Abzweigung Hirschhorn bog eine Frau mit ihrem Auto auf die Straße in Richtung Wurmannsquick ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Kradfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß, dabei wurde der Motorradfahrer schwerst verletzt, die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Mitterskirchen, Wurmannsquick und Hirschhorn sowie der Rettungsdienst, die First Responder und der Rettungshubschrauber Christoph 14.

Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020

Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß
Fotos: Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020
Schwerer Motorradunfall bei Wurmansquick am 22. September 2020 © fib/Eß

Der schwer verletzte Biker wurde vom Rettungsdienst mit dem Rettungswagen nach Eggenfelden in das Krankenhaus gebracht, von der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Unfallstelle beordert.

fib/Eß/bcs

Kommentare