Schwerer Unfall auf der Flughafentangente

+

Erding - Hochbetrieb auf der Flughafentangente Ost (FTO): Nicht einmal 24 Stunden nach zwei Unfällen, krachte es gleich ein drittes Mal. Diesmal mit Einsatz eines Rettungshubschraubers.

Wie die tz berichtet, stießen am Freitag gegen 7 Uhr zwei Wagen zwischen Erding Süd und AS Erding Mitte zusammen. Drei Personen wurden verletzt.

Unfall auf der FTO

Die Fahrerin des BMW wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1 in eine Münchner Klinik geflogen wurde.

Im Einsatz waren die Stützpunktfeuerwehr Altenerding sowie die Feuerwehren aus Aufkirchen und Moosinning.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser