Fahranfänger kam auf Gegenfahrbahn

+

Marktl - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B12 sind am Sonntagabend zwei Menschen gestorben. Wie die Polizei jetzt mitteilte, kam ein 18-jähriger Fahranfänger auf die Gegenfahrbahn. **Polizeimeldung**

Laut Polizei kam der 18-Jährige aus dem Raum Schönberg in Niederbayern gegen 20.30 Uhr auf Höhe Marktl auf die Gegenfahbahn. Dort prallte er frontal in den 5er BMW eines 47-jährigen Mannes aus dem Raum Freyung.

Tödlicher Unfall B12

Trotz eines Großaufgebots an Rettungskräften kam für beide Fahrer jede Hilfe zu spät.

Lesen Sie hierzu auch die Polizeimeldung

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser