Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 286

Gerolzhofen - Ein Mensch ist am frühen Samstagmorgen im Landkreis Schweinfurt bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 286 ums Leben gekommen. Gefunden wurde er nur durch Zufall.

Ein zweiter wurde schwer verletzt, wie die Polizei in Würzburg berichtete. Aus bislang ungeklärter Ursache waren die beiden in einem Auto zwischen Gerolzhofen und Alitzheim von der Straße abgekommen. Zufällig vorbeikommende Zeugen entdeckten den Wagen im Graben liegend. Zur Identität der Unfallopfer konnte die Polizei zunächst noch keine weiteren Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser