Unfall auf Thumseestraße: Frau verstorben

+

Bad Reichenhall - Bei einem schweren Unfall auf der Thumseestraße wurde am Donnerstagvormittag eine Frau getötet.  Eine andere Person wurde schwer verletzt. **Polizeimeldung**Weitere Fotos folgen**

Eine 65-jährige Österreicherin war mit ihrem Pkw von Schneizlreuth in Richtung Bad Reichenhall unterwegs. Vermutlich durch einen Fahrfehler bzw. Unterschätzung der kurvigen Strecke ist ihr Auto ins Schleudern geraten und stieß auf der Gegenfahrbahn mit dem Fahrzeug eines 29-jährigen Österreichers zusammen.

Tödlicher Unfall auf der Thumseestraße

Die 65-jährige wurde schwerstverletzt und musste von den Rettungskräften an der Unfallstelle reanimiert werden. Dennoch erlag sie ihren Verletzungen gegen Mittag in einer Salzburger Klinik. Der 29-Jährige wurde ebenfalls verletzt.

Die Straße konnte gegen 12.45 Uhr wieder freigegeben werde.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser