Mit drei Promille vom Radl gefallen

Schwindegg - Dass dieser Mann überhaupt noch sein Radl fand, ist schon bemerkenswert in Anbetracht seines Promille-Pegels. Doch lange dauerte die Fahrt jedoch nicht:

Mit etwa drei Promille stürzte am Samstag Nachmittag gegen 13.30 Uhr ein 30-jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis. Er war mit seinem Mountainbike auf der Mühldorfer Straße unterwegs. Er wurde mit Prellungen ins Mühldorfer Krankenhaus gebracht. Bei ihm wurde eine Blutentnahme veranlasst und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser