Waffen in Garching bei München gefunden

"Reichsbürger" nach SEK-Einsatz tot in Wohnung gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Am Dienstagmorgen rückte die Polizei in Garching zu einem Großeinsatz aus, nachdem ein 43-jähriger "Reichsbürger" seinen Suizid angekündet hatte. In seiner Wohnung wurde zudem noch ein Waffenarsenal entdeckt. 

Am Dienstag gegen 9 Uhr, wurde der Polizei bekannt, dass ein 43-jähriger Garchinger seinen Suizid gegenüber Dritt en angekündigt hatte. Die Polizei hatte Erkenntnisse, dass der Mann Schusswaffen besitzt und sich in seinem Garchinger Anwesen das Leben nehmen könnte. 

INFO: Mehr dazu lesen Sie auf unserem Partnerportal tz.de

Um einen Suizid zu verhindern wurde versucht, den 43-Jährigen zu kontaktieren. Da dies ohne Erfolg verlief und um eine Gefahr für Unbeteiligte auszuschließen, wurde die Nachbarschaft gewarnt und Einzelpersonen in Sicherheit gebracht. Der Bereich um den Einsatzort wurde weiträ umig für den Straßenverkehr gesperrt

Nach Betreten der Wohnung durch die Polizei konnte eine Person leblos aufgefunden werden. Nach derzeitigem Stand ist von einem Suizid der Person auszugehen. Die näheren Todesursachen bedürfen noch der Abklärung durch die ermittelnden Beamten des Fachkommissariats K12 (Todesermittlungen). Bislang konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem 43-Jährigen um einen sogenannten Reichsbürger handelt.

Pressebericht Polizeipräsidium München

Berichterstattung bei Suizid

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111. Hilfe bietet auch der Krisendienst Psychiatrie für München und Oberbayern unter 0180-6553000. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.krisendienst-psychiatrie.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser