B306 bei Siegsdorf bleibt gesperrt

A8-Brückenabbau voll im Zeitplan

1 von 40
2 von 40
3 von 40
4 von 40
5 von 40
6 von 40
7 von 40
8 von 40

Siegsdorf - Der Abbruch liegt voll im Zeitplan. Die B306 bleibt bis 4. April 5 Uhr gesperrt.

Außerdem ist es erforderlich, den parallel zur Bundesstraße verlaufenden Radweg Wernleiten/Siegsdorf ab der Abzweigung Betzstraße beziehungsweise Einfahrt zur Autobahnmeisterei zu sperren. 

Der Fortschritt in der vergangenen Nacht

Bilder: Vollsperrung der B306 wegen der Brückenbaustelle

Der Radverkehr wird über das Schwimmbad Siegsdorf, westlich der Weißen Traun (Schwimmbadweg), Theresienstraße und Marienstraße umgeleitet. Der Verkehr auf der Bundesautobahn A8 Ost, München-Salzburg ist hiervon nicht betroffen.

Bilder/Text: kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare