Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Digitalfunktest auf der A8 zwischen Felden und Siegsdorf

Viele Einsatzfahrzeuge auf der A8 unterwegs

Landkreis - Viele Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr testen am Samstag auf der A8 den neuen Digitalfunk. Besonders Funklöcher sollen gefunden werden.

Auf der A8 zwischen Felden und Siegsdorf wird es heute voll. Rund 80 Einsatzfahrzeuge aus den Landkreisen Rosenheim, Traunstein und dem Berchtesgadener Land testen den Digitalfunk auf etwaige Funklöcher. Dazu werden sie auf dem Streckenabschnitt zwischen neun Uhr und halb elf vormittags unterwegs sein. Getestet werden soll insbesondere, wie der Wechsel zwischen den verschiedenen Mobilfunkzellen funktioniert.

Radio Charivari

Rubriklistenbild: © lam

Kommentare