A8 Brückenneubau an der Anschlussstelle Siegsdorf

B306 in Siegsdorf heute gesperrt

+

Siegsdorf - Die Bundesstraße B306 wird am Samstag, den 1. August von 6 Uhr bis 16 Uhr im Bereich der Autobahnbrücke wegen Bauarbeiten gesperrt.

Wegen des Einhubs von Betonfertigteilen für die neue Autobahnbrücke an der Anschlussstelle Siegsdorf wird die Bundesstraße B 306 am Samstag, den 1. August von 6:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Bereich der Autobahnbrücke gesperrt. Der Verkehr wird über die Kreisstraße TS 5 (Traunsteiner Straße) und die Staatsstraße 2105 (Anschlussstelle Schweinbach) umgeleitet.

Die Anschlussstelle Siegsdorf selbst ist nicht gesperrt. Wegen der Sperre im Bereich der Brücke kann aber nicht direkt von Salzburg nach Siegsdorf und von München und von Traunstein nach nach Salzburg auf die Autobahn aufgefahren werden.

Der Fußgänger- und Radverkehr wird örtlich über die Brücke an der Weißen Traun umgeleitet. Bis Ende des Jahres wird die erste Brückenhälfte fertig gestellt. Im nächsten Jahr wird nach dem gleichen System die andere Brückenhälfte abgebrochen und neu gebaut.

A8 Brückenbau an der Anschlussstelle Siegsdorf

Sechs Betonfertigteile mit einem Gewicht von jeweils rund 40 Tonnen werden von einem Schwerlastkran eingehoben. Der Aufbau des Schwerlastkrans erfolgt zu Beginn der Vollsperrung in der Zeit von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr.

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser