Silvesterböller richten Schäden an

Hof/Forchheim - Gefährlicher Unfug mit Silvesterböllern hat der Polizei in Bayern schon am Wochenende vor dem Jahreswechsel Arbeit gemacht.

In Hof sprengten unbekannte Täter einen Briefkasten in einem Wohnhaus mit einem Silvesterböller, wie die Polizei am Samstag mitteilte. In Forchheim ging am Freitagabend ein Altkleider-Container in Flammen auf, nachdem ein brennender Silvesterkracher dort hinein geworfen wurde. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Zeugen hatten nach Angaben der Polizei beobachtet, dass Jugendliche dort mit Böllern hantierten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser