Betrunkener schießt nachts um sich

Sonthofen - Ein 56-jähriger Mann aus Sonthofen hat im Garten seines Einfamilienhauses mit einer scharfen Pistole um sich geschossen.

Er soll nach Polizeiangaben vom Dienstag stark alkoholisiert gewesen sein. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert. Einsatzkräfte hatten daraufhin in der Nacht zum Montag das Haus umstellt und den Schützen festgenommen. Ermittlungen ergaben, dass der Mann rechtmäßig im Besitz mehrerer Gewehre und Pistolen ist.

Das Landratsamt Oberallgäu prüft, ob die Waffen wegen fehlender Eignung des Mannes eingezogen werden. Den Schützen erwartetet eine Anzeige wegen Verstößen gegen das Waffengesetz.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser