Sparkassenüberfall in Herrieden

Herrieden - Ein Unbekannter hat am Mittwoch eine Sparkassenfiliale in Herrieden (Landkreis Ansbach) überfallen und dabei eine größere Geldsumme erbeutet.

Nach Angaben der Polizei in Nürnberg hatte der maskierte Täter mit vorgehaltener Pistole die Herausgabe des Kasseninhalts verlangt. Anschließend floh der Räuber zu Fuß. Ein Mitarbeiter der Bank habe noch versucht, sich an seine Fersen zu heften, aber seine Spur verloren. Auch eine von der Polizei sofort ausgelöste Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser