Spaziergänger finden 1,20 Meter lange Würgeschlange

Elchingen - Spaziergänger haben am Samstag im schwäbischen Elchingen (Landkreis Neu-Ulm) eine 1,20 Meter lange Würgeschlange gefunden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, entdeckten sie das Tier auf einem Feldweg am Pfuhler See. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte das Tier - eine ungiftige Boa Constrictor - eingefangen und in den Tiergarten in Ulm gebracht werden. Nach Polizeiangaben wurde die Würgeschlange wahrscheinlich ausgesetzt und hätte bei der derzeitigen Wetterlage in freier Wildbahn nicht lange überlebt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser