Stammstrecke: Landkreise sollen zahlen

München - Die Landkreise rund um die Landeshauptstadt sollen bei der Vorfinanzierung der zweiten S-Bahn-Stammstrecke mitzahlen. Das fordert die Bayerische Staatsregierung.

Rechtlich sei eine Beteiligung der Landkreise möglich, heißt es in einem Kabinettsbeschluss vom Mittwoch. Deshalb stünden diese „politisch in der Pflicht, ihren Beitrag zu leisten“. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hatte dies rechtlich prüfen lassen. Herrmann betonte, eine Verbesserung des S-Bahn-Netzes nutze auch dem Umland.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser