Achtung: Starker Schneefall in der Region

Landkreis - Ab den Abendstunden wird für die Region mit starkem Schneefall und Schneeverwehungen gerechnet. Autofahrten sollten falls möglich vermieden werden.

Der deutsche Wetterdienst hat für die Landkreise Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land eine Unwetterwarnung herausgegeben. Gewarnt wird vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen für Lagen über 800 Meter. Die Warnung ist gültig von Sonntagm 9. Dezember, 17 Uhr, bis Montag, 10. Dezember, 10 Uhr.

Hier die Warnung im Wortlaut: 

Amtliche Unwetterwarnung vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen

Zur Warnkarte des deutschen Wetterdienstes

Zum Abend setzt teils ergiebiger Schneefall ein. Außerdem weht der Wind mit zeitweiligen Böen über 65 km/h aus West bis Südwest. Innerhalb von 12 Stunden fallen um 5 bis 15 cm, in Staulagen auch über 20 cm Neuschnee. Zusammen mit dem schon vorhandenen Schnee treten dabei teils starke Verwehungen auf.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Straßen und Schienenwege können unpassierbar sein. Unter anderem können Bäume unter der großen Schneelast zusammenbrechen. Vermeiden Sie Autofahrten!

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser