Startschuss für Kinderparlament

+
160 Grundschüler nehmen am Kinderparlament im Landtag teil.

München - Kinder machen Politik: Der Bayerische Landtag lädt am 15. Juli rund 160 Grundschüler aus allen sieben Regierungsbezirken zum ersten Kinderparlament ein.

Die Schüler werden mit Landtagsabgeordneten über eine Reihe von Themen diskutieren: Wie soll Schule funktionieren? Wie können wir unsere Umwelt schützen? Wer ist für meine Gesundheit zuständig?

 In einem abschließenden Plenum sollen die Kinder ihre eigenen Anregungen und Ideen für die bayerische Politik vorstellen. Schirmherrin des Kinderparlaments ist Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU).

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser