Stau auf A 8: Skifahrer brauchen viel Geduld

Rosenheim - Ideales Wintersportwetter hat am Sonntag in Bayern für volle Autobahnen in Richtung Berge gesorgt. Besonders auf der A 8 brauchten Autofahrer viel Geduld - hier staute es sich auf 18 Kilometer Länge.

So staute sich der Verkehr am Sonntagmittag auf der Autobahn A8 München-Salzburg zwischen München Süd und Weyarn (Landkreis Miesbach) auf 18 Kilometern Länge, wie ein Sprecher des Verkehrslagezentrum in Rosenheim sagte. Die Straßen seien in Bayern derzeit zwar schneebedeckt und eisglatt, aber die großen Verkehrsstraßen seien gut gestreut und geräumt. Grund für den Stau an der A8 seien die zahlreichen Reisenden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser