+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Feiertage sorgen für Staus

Landkreis - Die Herbsturlaubswelle kommt noch einmal in Schwung. Hier finden Sie die ADAC-Stauprognose für den 28. Oktober bis 1. November:

Die einen feiern Reformationstag, die anderen Allerheiligen. Wie auch immer: Die Feiertage am Montag oder Dienstag in einigen Bundesländern bescheren vielen ein langes Wochenende und verführen zu einem Kurztrip oder Ausflug. In Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen sind zudem Herbstferien. Ganz ohne Staus wird man an diesem Wochenende also nicht durchkommen. Laut ADAC sind folgende Autobahnen besonders staugefährdet:

· A 1/ A7/ A 24 Großraum Hamburg

· A 1 Köln – Bremen – Lübeck

· A 1/ A 3/ A 4 Kölner Ring

· A 2 Dortmund – Hannover – Berlin

· A 3 Oberhausen – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg

· A 4 Chemnitz – Erfurt – Kirchheimer Dreieck

· A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel

· A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg – Pilsen

· A 7 Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen/ Reutte

· A 7 Flensburg – Hamburg

· A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

· A 9 München – Nürnberg – Berlin

· A 45 Dortmund – Hagen – Gießen – Aschaffenburg

· A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen

· A 72 Chemnitz – Hof

· A 81 Stuttgart – Singen

· A 93 Inntaldreieck – Kufstein

· A 95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

· A 99 Umfahrung München

Richtig verhalten: Die 11 besten Tipps gegen Stau

Das Wichtigste zum Thema Stau

Jenseits der deutschen Grenzen wird es etwas lebhafter werden auf der Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn sowie der Fernpassroute in Österreich, auf der Brennerstrecke in Italien sowie auf den Schweizer Strecken Basel – Chiasso und St. Gallen – Zürich – Bern.

Übrigens: In den Bergen sollte man jetzt keinesfalls mehr ohne Winterausrüs tung unterwegs sein. Und wer ins Ausland reist, sollte sich über die verschie denen Regelungen zur Winterreifenpflicht informieren.

(Presseaussendung ADAC)

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser