Wenig Verkehr – viele Baustellen

Landkreis  -  Das Wochenende sollte wenige Staus auf den Autobahnen bringen. Baustellen sorgen aber für Verzögerungen. Hier finden Sie die ADAC-Stauprognose für das Wochenende 27. bis 29. Mai.

Am kommenden Wochenende bleibt es weitgehend ruhig auf den deutschen Autobahnen. Wären da nicht rund 350 Baustellen, kämen Autofahrer überall störungsfrei ans Ziel. So muss man zumindest abschnittsweise mit kürzeren Zwangspausen rechnen. Auf folgenden Strecken wird laut ADAC derzeit am eifrigsten gearbeitet:

• A 1 Köln – Dortmund und Bremen – Hamburg

• A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln

• A 4 Köln – Olpe und Bad Hersfeld – Chemnitz

• A 5 Karlsruhe – Basel

• A 7 Füssen – Würzburg und Kassel – Hamburg

• A 8 Stuttgart – München – Salzburg

• A 13 Dresden – Schönefelder Kreuz

• A 14 Magdeburg – Halle – Leipzig

• A 19 Rostock – Wittstock

• A 24 Hamburg – AD Schwerin

• A 45 Gießen – Hagen

• A 93 Weiden – Hof

Eine entspannte Verkehrslage herrscht auch im benachbarten Ausland. Dort sind ebenfalls nur Verzögerungen durch Bauarbeiten einzukalkulieren. In Österreich wird vor allem auf der Brennerautobahn gearbeitet, in der Schweiz auf der A 1 St. Gallen – Zürich – Bern sowie auf der Gotthard- und der San- Bernardino-Route.

(Presseaussendung ADAC)

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser