Auf Straße geschleudert: Schutzengel dabei

Holzkirchen - Ihren Schutzengel hatte eine neunjährige Schülerin aus Holzkirchen dabei, als sie von einem Mitsubishi auf die Straße geschleudert wurde.

Ein neunjähriges Mädchen hatte am vergangenen Mittwoch gegen 15:50 Uhr einen tüchtigen Schutzengel zur Seite. Die Schülerin aus Holzkirchen überquerte von der Einmündung Lüftiger Hof kommend die Miesbacher Straße in Holzkirchen und übersah dabei den in Richtung Valley fahrenden Mitsubishi-Pkw eines 47-jährigen Versicherungskaufmannes aus Valley.

Das Mädchen wurde auf die Straße geschleudert und dabei verletzt. Nach der Erstversorgung wurde sie mit dem BRK ins Krankenhaus gebracht, wo sie zunächst bleiben musste. Am Pkw entstand nur leichter Sachschaden von rund 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser