Streit um Bettdecke eskaliert

Coburg - Ein Paar liegt im Bett - und keiner will die Decke hergeben: Das klassische Beziehungs-Streitthema führte in Grub am Forst zu einer Schlägerei im Schlafzimmer.

Sie kratzte ihn, er würgte sie: Ein Streit um die Bettdecke ist zwischen einem Paar aus Grub am Forst (Landkreis Coburg) eskaliert. Die Handgreiflichkeiten begannen, als die Frau dem Mann die gemeinsame Decke wegzog und im Gesicht kratzte. Im Gegenzug würgte er sie kurz. Die Nachtruhe kehrte erst wieder ein, als Polizisten den Mann aus der Wohnung wiesen, wie die Beamten in Coburg am Mittwoch mitteilten. Beide Streithähne erhielten zudem eine Anzeige wegen Körperverletzung. Das Paar im mittleren Alter lebt seit etwa einem Jahr zusammen. Ob die Beziehung noch lange halte, sei nach dem Vorfall vom Dienstag fraglich, hieß es im Polizeibericht.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser