Handfester Streit um Wohnungseinrichtung

Sechs Tage nach Hochzeit: Rabiate Ehefrau verprügelt Gatten

Nürnberg - Nur sechs Tage nach der Hochzeit hat ein Mann in Nürnberg nach einem handfesten Krach Anzeige gegen seine Frau erstattet. Bei einem Streit um die Wohnungseichrichtung setzte die rabiate Frau ihrem Gatten arg zu.

Nach Angaben der Bundespolizei vom Montag waren der 26 Jahre alte US-Bürger und seine zwei Jahre jüngere Frau bei einer Zugfahrt am Samstag über die Wohnungseinrichtung in Streit geraten. Dabei schlug die 24-Jährige ihrem Angetrauten mehrfach derart heftig auf den Kopf, dass dieser leichte Verletzungen erlitt.

In seiner Not suchte der gepeinigte Ehemann nach der Ankunft in Nürnberg die Wache der Bundespolizei auf und erstattete Anzeige gegen seine Frau. Nun wird gegen die 24-Jährige wegen Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser