Mit 3,4 Promille Blutalkohol

Sturzbetrunken Christbaumkugeln geklaut

Hof - Mit einer Anzeige muss ein Christbaumkugel-Dieb in Hof rechnen. Polizisten hatten de Mann mit 3,4 Promille Blutalkohol am örtlichen Weihnachtsmarkt aufgegriffen. 

Einen sturzbetrunkenen Dieb haben Polizisten auf dem Weihnachtsmarkt in Hof aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der 55-Jährige am Dienstagabend hilflos am Boden sitzend entdeckt worden. Da bei dem Mann mehr als 3,4 Promille Alkohol festgestellt wurden, kam er in ein Klinikum. Der Mann hatte zuvor insgesamt fünf Christbaumkugeln am Weihnachtsmarkt mitgehen lassen. Nun wartet auf den betrunkenen Dieb eine Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser