Pfingsten in Peterskirchen

Fotos vom griabigen Wein-und Weißbierfest 

+

Tacherting – Ausgezeichnete Stimmung herrschte beim Wein- und Weißbierfest am Freitag in Peterskirchen.

Die freiwillige Feuerwehr Peterskirchen lud einmal mehr zum Zwei-Tages Pfingstfest – und mit dem Wein- und Weißbierfest gab es den perfekten Start. Im bestbesuchten Festzelt mit Jung und Alt herrschte dichtes Gedränge, lustiges Chaos, urige Stimmung in Dirndl und Lederhose sowie purer Spaß. 

Wein- und Weißbierfest in Peterskirchen Teil 1

Die Peterskirchener Gäste zeigten genau wie ein echtes Fest sein soll: Ausgelassen und dynamisch. Garniert wurde das Ereignis mit den Partykrachern und den Hits von „De junga Grünthaler“: Gefeiert wurde zünftig bis in die späte Nacht, wo so manches Gläschen Wein und so manche Halbe Weißbier die Kehlen mächtig erfrischte. Weitergefeiert wird bereits am Sonntag bei der Feuer und Flamme Party.

Wein- und Weißbierfest in Peterskirchen Teil 2

Ludwig Stuffer

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser