Unerwarteter Besucher im Garten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Taching am See - Ein ungewöhnliche Besucher hat sich am Wochenende im Chiemgau gezeigt: Ein Ibis, der hier normalerweise nicht heimisch ist.

Unser User Yarrum Enod aus Taching am See hat den Vogel aus der Familie der Ibisse in seinem Garten gesichtet und uns über Facebook einige tolle Bilder geschickt. An diesem Wochenende kam das Tier bei ihm vorbei. Seine Artgenossen sind aber eigentlich in tropischen bis subtropischen Gefilden heimisch.

Man kann davon ausgehen, dass der Vogel nicht von alleine in den Chiemgau gelangt ist. Denn der Ibis war offenbar zahm und auch deutlich sichtbar beringt. Wem das für unsere Region untypische Tier gehört, ist allerdings nicht bekannt.

Ibis in Taching am See gesichtet

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser