"Tag der Bundespolizei" auf der LGS

Rosenheim - Am 6. Mai präsentiert sich die Bundespolizei auf der LGS. Dabei wird eine Ausstellung und weitere abwechslungsreiche Programmpunkte dargeboten.

Am 6. Mai findet im Rahmen der Landesgartenschau Rosenheim der „Tag der Bundespolizei“ statt. Die Bundespolizei präsentiert sich bei der Haupttribüne im Mangfallpark Süd mit einem abwechslungsreichen Programm:

12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr:Auftritte des Bundespolizeiorchesters München

11 Uhr und 13 Uhr: Bundespolizei-Einsatztraining und Diensthundevorführung

15 Uhr: Autogrammstunde mit den Spitzensportlern und Olympia-Medaillengewinnern der Bundespolizeisportschule Bad Endorf Felix Loch, Patric Leitner und Natalie Geisenberger

9 U hr bis 17 Uhr: Ausstellung eines Polizeihubschraubers der Bundespolizei-Fliegerstaffel Oberschleißheim sowie verschiedener Einsatzfahrzeuge der Bundespolizeiinspektion Rosenheim sowie Info-Stand mit Kinderpreisrätsel und Kinderpolizeiausweisen, Informationen zum Berufseinstieg bei der Bundespolizei, Tipps zum Verhalten in Nothilfesituationen sowie zur Verhinderung von Taschendiebstählen

Mit den Attraktionen für Groß und Klein möchte die Bundespolizei nicht nur ihre Verbundenheit mit Stadt und Region belegen, sondern auch die Möglichkeit nutzen, mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Pressemeldung Bundespolizei

Rubriklistenbild: © Bundespolizei

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser