Wer hat Petra Lansche gesehen?

+

Taufkirchen/Vils - Seit Dienstagvormittag ist eine 49-jährige Frau spurlos verschwunden. Wer hat Petra Lansche gesehen oder kann sonstige Hinweise geben?

Seit Dienstag, 17. März, 10 Uhr, ist die 49-jährige Petra Lansche, wohnhaft in Erding, aus dem KBO-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) abgängig. Frau Lansche dürfte sich derzeit in einer psychischen Ausnahmesituation und damit eventuell in hilfloser Lage befinden.

Die Beschreibung der Vermissten:

Sie ist 169 cm groß, korpulent, hat dunkle knapp schulterlange glatte Haare, trägt eine Brille und ist vermutlich mit einer schwarzen Hose und einem dunkelblauen T-Shirt bekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dorfen, Telefon 08081/9305-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemeldung Polizei Dorfen

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser