Bremsen eines Güterzuges waren festgefahren:

Blockierte Bremsen - Brandherde über Kilometer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Teile des Bahndamms zwischen Freilassing und Teisendorf fing am Donnerstag Feuer.

Teisendorf - Die Bremsen eines Güterzuges waren blockiert und lösten einen Brand neben den Schienen aus. Ein Großaufgebot der Feuerwehren war vor Ort:

UPDATE 16.55 Uhr:

Am Donnerstagnachmittag hat der Funkenflug von blockierten Bremsen einer Güterlokomotive das trockene Gras des Bahndamms zwischen Ainring und Teisendorf in Brand gesetzt.

Ein Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren Freilassing, Ainring, Anger, Weildorf und Teisendorf musste ausrücken, um die auf viele Kilometer verteilten einzelnen Brandherde einzudämmen und abzulöschen.

Das Rote Kreuz stand mit Rettungswagen und Einsatzleiter in Bereitschaft und sicherte die Arbeiten ab, musste aber keine Verletzten versorgen.

Die Bahnstrecke musste während der aufwendigen Löscharbeiten gesperrt werden.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

UPDATE 15.45 Uhr:

Ein rund 400 Meter langer Güterzug mit rund 1.400 Tonnen, beladen mit Rohstahl, war von Salzburg in Richtung München unterwegs. Als er kurz vor Teisendorf war, bemerkte ein entgegenkommender Zug, dass der Güterzug den Bahndamm zwischen Freilassing und Teisendorf  in Brand gesetzt hatte.

Ursache dafür waren zwei feste Bremsen an zwei verschiedenen Wagons.

Es wurden die Feuerwehren Anger, Freilassing, Teisendorf, Weildorf und Ainring alarmiert um an verschiedenen Stellen, die teils bis zu 100 Meter langen, Brandflächen abzulöschen.

Die Bahnstrecke ist zwischen Freilassing und Teisendorf während des Einsatzes komplett gesperrt.

FDL/Lamminger

Brand am Bahndamm bei Teisendorf

Erstmeldung:

Am Donnerstag, den 9. April, ereigneten sich ein Brand an der Bahnstrecke bei Teisendorf.

Die Bremsen an einem Güterzug, der von Salzburg nach München unterwegs war, waren festgefahren. Die Achse wurde heiß und soll den Brand laut ersten Informationen ausgelöst haben.

Mehrere Feuerwehren von Freilassing bis Teisendorf sind vor Ort und löschen das Feuer.

Die Bahnstrecke ist momentan gesperrt. Ein Personenzug soll bereits in Teisendorf stehen, die genaue Abfahrtszeit steht nicht fest.

FDL/bp

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser