Feuerwehr Teisendorf im Einsatz

Unfall auf der A8: Fahrer streift Leitplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Feuerwehr Teisendorf rückt zu Unfall auf der A8 aus.

Teisendorf/Hub - Zu einem Verkehrsunfall auf der A8 kam es am frühen Sonntagmorgen. Die Feuerwehr Teisnedorf rückte aus.

Feuerwehr Teisendorf rückt zu Unfall auf der A8 aus.

Die Freiwillige Feuerwehr war am Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn bei Hub gefordert. Der Fahrer eines Autos aus dem Rems-Muhr-Kreis (Baden Württemberg) war auf der Gefällstrecke bei Teisendorf in Fahrtrichtung Salzburg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr den Bordstein einer Brücke und streifte die Leitplanke.

Der Unfallfahrer streifte die Leitplanke.

Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt, Kühlwasser und Öl traten aus. Dabei wurden die drei Insassen zum Glück nur leicht bzw. nicht verletzt. Die Feuerwehr Teisendorf sicherte mit drei Fahrzeugen und 21 Mann eine Richtungsfahrbahn ab und säuberte die Fahrbahn von den ausgelaufenen Betriebsmitteln. Das Auto musste abgeschleppt werden, nach etwa einer Stunde wurde die Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben.

Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Teisendorf

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser