+++ Eilmeldung +++

Sinai-Halbinsel

Anschlag auf Moschee in Ägypten - Mindestens 25 Tote

Anschlag auf Moschee in Ägypten - Mindestens 25 Tote

Im Drogenrausch Unfall auf A8 verursacht

Teisendorf - Im Alkohol- und Drogenrausch verursachte ein 21-Jähriger auf der A8 in der Nacht einen schweren Unfall. Doch das war längst noch nicht alles:

Am Sonntag, den 06.04.2014, gegen 4.25 Uhr, verunfallte ein 21-jähriger Einzelhandelskaufmann aus dem Bereich Prien am Chiemsee mit seinem Opel Astra auf der Autobahn bei Teisendorf.  Der Priener, der nicht im Besitz eines Führerscheins ist, hatte sich ohne das Wissen seiner Eltern deren Fahrzeug angeeignet und war im Alkohol- und Drogenrausch auf dem Weg von Prien am Chiemsee nach Salzburg.

Kurz nach dem sogenannten Teisenberg verlor der 21-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der angrenzenden Schutzplanke. Der Priener wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Schaden an der Schutzplanke dürfte mit mindestens 500 Euro zu beziffern sein.

Nach dem das verunfallte Fahrzeug durch einen ortsansässigen Abschleppdienst geborgen worden war, wurde der Einzelhandelskaufmann zur Blutentnahme in das Klinikum Traunstein gebracht. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol und Drogen, Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugter Gebrauch eines Kraftfahrzeugs und weiterer Delikte verantworten.

Pressemeldung VPI Traunstein

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / obs

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser