78 Stundenkilometer zu schnell

Mit Tempo 128 durch Nürnberg

Nürnberg - Mit 128 Stundenkilometern ist ein Autofahrer in Nürnberg durch eine Tempo-50-Zone gerast.

Jetzt muss er seinen Führerschein voraussichtlich für drei Monate abgeben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Außerdem drohen dem Raser zwei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld von 680 Euro. Bei Radarkontrollen in Nürnberg erwischte die Polizei am Mittwoch insgesamt rund 100 Fahrer, die zu schnell unterwegs waren.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser