Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Always a Bavarian“

Auch Thiago Alcántara lässt sich das Münchner Oktoberfest nicht entgehen

Thiago ist ein Oktoberfest-Fan, auch in diesem Jahr war er vor Ort (r.)
+
Thiago ist ein Oktoberfest-Fan, auch in diesem Jahr war er vor Ort (r.)

Der ehemalige FC Bayern-Star Thiago Alcántara hat es sich nicht nehmen lassen, dem Münchner Oktoberfest einen Besuch abzustatten und das, obwohl er schon seit längerer Zeit nicht mehr bei den Münchner Bayern aktiv ist.

München - Das Münchner Oktoberfest zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Auch das eine oder andere prominente Gesicht lässt sich die Wiesn selbstverständlich nicht entgehen. Dass der ehemalige Profi des FC Bayern, Thiago Alcántara, allerdings extra angereist ist, das ist schon eine kleine Besonderheit. In der zünftigen bayerischen Tracht und zusammen mit seiner Partnerin Julia Vigas, ebenfalls im Dirndl, posierte der Spanier stolz auf der Theresienwiese. Lediglich über das Schuhwerk - Adidas Sneaker - lässt sich wohl noch streiten.

In einem Beitrag, den der Spieler des FC Liverpool über die sozialen Medien verbreitete, schreibt Thiago dazu: „Always a Bavarian.“ Die bayerische Kultur scheint der Spanier also wohl auch noch nach seinem Abgang beim FC Bayern zu schätzen. Nicht nur abertausenden Fans in den sozialen Medien gefällt das, auch der FC Bayern kommentierte auf Instagram mit dem allseits bekannten Motto „mia san mia“. Manuel Neuer hingegen lobte seinen ehemaligen Teamkollegen mit den Worten: „Looks good my friend.“

Thiago spielte von 2013 bis 2020 beim FC Bayern, hat also schon den einen oder anderen Oktoberfest-Besuch hinter sich. Im Jahr 2020 holte er mit dem FC Bayern den Titel in der Champions League, den DFB-Pokal und die deutsche Meisterschaft, das sogenannte Triple. Mitte September 2020 wechselte Thiago dann in die Premier League zum FC Liverpool. Der 29-Jährige wollte mit dem Wechsel eine neue sportliche Herausforderung in einer anderen Liga suchen, weshalb der FC Bayern diesem Anliegen ein Jahr vor seinem Vertragsende entsprach und sich mit dem amtierenden englischen Meister auf einen Transfer einigte.

Offenbar scheint Thiago nichtsdestotrotz Bayern zumindest ein wenig zu vermissen, ebenso wie Bayern ihn vermisst. Nicht nur den Spanier zog es im Übrigen auf die Wiesn, auch die Ex von seinem ehemaligen Teamkollegen Mats Hummels, Cathy, war schon vor Ort. Sie machte mit der Rosenheimerin Sophia Thiel das Oktoberfest unsicher. Ebenso wie die „First Tochter“ des Freistaats, Gloria-Sophie.

nt

Kommentare