Tipps zur "Mini-Hitzewelle" in der Region

Landkreis - Der Sommer ist nun endlich auch in der Region so richtig angekommen. Damit Sie aber nicht zu sehr ins Schwitzen kommen, hier einige Tipps und Rezepte für die heißen Temperaturen:

Der Frühling bricht alle Rekorde. Der Grund dafür ist ein ungewöhnliches Strömungsmuster über Europa, das man bereits seit einiger Zeit beobachten kann. In der Regel gibt es häufig Tiefs über Deutschland, daher auch der Regen und die schwankenden Temperaturen. Allerdings gab es in letzter Zeit immer häufiger Hochdruckgebiete.

Momentan ist kein Ende des seltsamen Amosphärenmusters in Sicht. Man kann also davon ausgehen, dass es auch im Juni und Juli sehr trocken, heiß und sonnig werden wird.

Tipps und Rezepte für die heißen Temperaturen:

Spielregeln für Grillpartys in der Nachbarschaft

Cocktail "Cocoskiss"

Bunter Salat "Red French Chicken"

Erdbeer-Kaltschale mit Quark-Mohn-Klößchen

Fruchtiger Sommergenuss Ananasbowle

Neuer Sommerdrink: Royal 28

Tipps für die perfekte Bikinifigur

Natürlich könnte es auch sein, dass die Zugbahnen der Hochs und Tiefs sich erneut verschieben, wodurch der Sommer in Deutschland regnerisch und wechselhaft wird.

Hier sehen Sie die Wettervorhersage für Ihre Region.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser