Laster erfasst Radlerin - Frau stirbt

Schonungen/Würzburg - Ein Lkw-Fahrer hat bei Schonungen (Landkreis Schweinfurt) wahrscheinlich mit einem Außenspiegel eine Fahrradfahrerin erfasst und tödlich verletzt.

Die 78-Jährige starb wenige Stunden später in einem Krankenhaus, teilte die Polizei Würzburg am Mittwoch mit. Die Frau hatte bei dem Unfall am Dienstag auf der Bundesstraße 26 schwere Kopfverletzungen erlitten. Den genauen Unfallhergang muss nun ein Sachverständiger klären. Der 42 Jahre alte Lasterfahrer hatte während der Fahrt einen lauten Schlag bemerkt und den eingeklappten Beifahrerspiegel gesehen. Der Mann hielt an und entdeckte die verletzte Radfahrerin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser