Kilometerlanger Stau nach Kollision

Auf regennasser Straße: Autofahrer (51) stirbt auf A 3

Nürnberg - Bei einer Kollision auf der Autobahn 3 bei Nürnberg ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Unfall löste einen zweiten Unfall aus.

Nürnberg - Bei einer Kollision auf der A 3 bei Nürnberg ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben prallte der 51-Jährige am Donnerstagabend auf der regennassen Fahrbahn gegen die Mittelleitplanke. Weitere Fahrzeuge stießen mit dem Pkw sowie gegenseitig zusammen. Der 51 Jahre alte Mann starb noch vor Ort, drei weitere Autofahrer waren leicht bis mittelschwer verletzt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf rund 250.000 Euro geschätzt.

Ein Autoteil, das bei dem Unfall auf die Gegenfahrbahn flog, löste dort einen zweiten Autounfall aus. Bei der Kollision dreier Fahrzeuge wurde ein Mensch leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser