Zwei Jugendliche tranken zwei Flaschen Wodka

Töging - Zwei Flaschen Wodka hatten zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren getrunken, als sie ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Für die Eltern hat das Gelage ein Nachspiel:

Am Samstagabend mussten zwei Buben im Alter von 13 und 14 Jahren mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Mühldorf gebracht werden, da sie zusammen zwei Flaschen Wodka getrunken hatten. Der 14-Jährige war zunächst nicht mehr ansprechbar. Das Trinkgelage fand in einem Waldstück beim Brunnenweg statt. Woher der Alkohol stammt, ist noch unklar. Die Eltern wurden informiert. Ebenso ergeht ein Bericht ans Jugendamt Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser