Tote Seniorin gefunden - Kripo ermittelt

Regensburg - Nach dem Tod einer 70 Jahre alten Frau im Landkreis Regensburg ermittelt die Kripo wegen einer möglichen Straftat. Als Indiz gelten Brandverletzungen auf ihrer Haut.

Wie das Regensburger Polizeipräsidium am Dienstag mitteilte, wurde die Leiche der Seniorin am Montagabend von einem Mann gefunden, der dann den Rettungsdienst zu dem Einfamilienhaus rief.

Weil die Frau Brandverletzungen hatte, alarmierte der Notarzt die Polizei. Weitere Details wollten die Ermittler zunächst nicht bekanntgeben, um die Untersuchung des Falls nicht zu gefährden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion der Leiche an.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser