Toter Mann im Main identifiziert

Bamberg - Eine am Sonntag an der Schleuse Schweinfurt im Main entdeckte Leiche ist identifiziert. Es handelt sich um einen Rentner aus Bamberg.

Der 74-Jährige wurde seit mehr als sieben Wochen vermisst. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nach Angaben der Polizei in Bayreuth vom Dienstag nicht vor. Seine Leiche wies keine größeren äußeren Verletzungen auf. Der Mann war zuletzt dem 20. November des vergangenen Jahres in der Bamberger Fußgängerzone gesehen worden. Die Todesumstände sind weiter unklar.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser