Tragischer Unfall in Germering

Mann (82) überfährt seine Ehefrau in Tiefgarage - tot

Germering - Ein tragischer Unfall hat sich am Mittwoch in einer Germeringer Tiefgarage ereignet. Beim Ausparken überrollte ein Rentner seine Ehefrau. Sie erlag ihren Verletzungen.

Ein 82-Jähriger hat in einer Tiefgarage in Germering seine Frau mit dem Auto überrollt - und tödlich verletzt. Die 85-Jährige starb noch vor Ort, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte. Der Rentner sei am Mittwochnachmittag rückwärts aus dem Stellplatz gefahren und wollte, wie gewohnt, seine Ehefrau zusteigen lassen.

Aus bislang nicht geklärter Ursache habe er dabei die offensichtlich hinter dem Auto wartende 85-Jährige übersehen. In Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft beauftragte die Kripo Fürstenfeldbruck einen Gutachter zur Klärung der Unfallursache. Die Garage befindet sich auf einem Privatgrundstück im Ortsteil Unterpfaffenhofen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser