Tragödie vor einem Supermarkt

Unglück in Erding: 18-Jährige wird von Mülllaster überrollt

  • schließen

Erding - Eine junge Frau (18) stand am Dienstagmorgen bei einer Tragödie am Einkaufsmarkt an der Freisinger Straße in Erding im Mittelpunkt. Sie wurde wegen eines schrecklichen Unfalls aus dem Leben gerissen.

Ein tragisches Unglück hat sich am Dienstagmorgen vor einem Einkaufsmarkt in Erding ereignet. Dabei ist eine 18-Jährige von einem Lkw der Müllabfuhr überrollt worden und noch an der Unfallstelle verstorben. Die genauen Hintergründe sind derzeit noch völlig unklar, wie unser Partnerportal merkur.de berichtet.

Gegen 7.30 Uhr sind die Rettungskräfte wegen einer eingeklemmten Person alarmiert worden. Als sie wenig später zur Unfallstelle kommen, können sie nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. Gutachter sollen nun den Hergang des Unglücks rekonstruieren.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser